Freitag, 16. September 2016

Albernes zum Wochenschluss

Das ABC der Teilchen

Anionen: die schlechtgelauntesten aller Teilchen. Sind ständig negativ geladen und machen andere Ionen dumm an, daher der Name
Baryonen: besonders schwere Teilchen. Um abzunehmen, gehen sie zum Spinning und trainieren auf Indoor-Bikes (siehe auch: Spinräume)
Charginos: italienische Antimaterie (Antipasti), vergleichbar mit Kapern
Dämonen: bilden die dunkle Energie im Erdkern
Elektränen: lügen nicht
Fermionen: werden in der Molekularküche eingesetzt. Rezepttipp: ein gutes Dutzend Bärlauch-Atome spalten, Majoran-Fermionen darüber streuen, mit einer Prise Parmeson abschmecken und auf dreifache Lichtgeschwindigkeit beschleunigen
Gravitonen: fallen immer mit der marmeladenbeschmierten Seite auf den Boden
Higgs-Bison: das neue Nationaltier der USA (Atommacht!)
Isotonen: mit ihnen werden hochgradig ekelhafte Flüssigkeiten angereichert
Jesus-Körnchen: so nennen Kreationisten alle Teilchen, die man nicht mit bloßem Auge sehen kann
Kaonen: besonders kaotische Teilchen. Wo sie auftauchen, geht's drunter und drüber, vgl. den Film "Die nackte Kaone"
Lego-Teilchen: die am schwersten zu findenden Teilchen (mal unter der Couch nachsehen!)
Makronen: besonders große Teilchen, der Wortstamm makro- bedeutet "mit Kokosraspeln"
Neutrinos: lustige Kleinstteilchen für Kinder. Pädagogisch wertvoll, da sie sich wegen ihrer Neutralität nicht dem klassischen Gut-Böse-Schema zuordnen lassen
Omega-minus-Hyperonen: sind nur in ihrer ungesättigten Ausführung gesund
Photonen: Falschschreibung für "Protonen"
Quanten: (bitte eigenen Schuh-Scherz machen)
Ramonen: nicht durchgesetzte Eindeutschung des Bandnamens Ramones 
Strange-Quarks: schmecken komisch und können in sich weitere Teilchen enthalten, z. B. Kirschkerne
Tachyonen: Zeitteilchen. Aufgrund der schlechten Wirtschaftslage zunehmend von "Teilzeitteilchen" verdrängt
Unheimlich: es gibt keine Teilchen, die mit "U" anfangen!
Verdächtig: auch keine mit "V"!
Wallonen: kommen nur in Belgien vor. Das Brüsseler Atomium ist zum Beispiel daraus gebaut worden
Xenophonen: auch bekannt als "Die Xenophons", griechische Geschichtsschreiberfamilie   
Ypsilonen: siehe auch: Buchstabensuppe, Ytong
Zitronen: saure, gelbe Teilchen. Achtung, dürfen nicht ins menschliche Auge geraten!

Keine Kommentare:

Kommentar posten