Donnerstag, 15. März 2018

Torsten testet Nachahmerprodukte: Cheesecake New York Style

(Rubrik auf vieleinfachen Wunsch und mit neuem Namen wieder da!)

Rewe hat in seinem "Feine Welt"-Segment einen Snack, der an die New York Cheesecakes im Glas von erinnert: den Cheesecake New York Style. Auch er kommt im Glas daher, allerdings nicht im Doppelpack, sondern einzeln, zu einem Preis von 1,69 € für 80 Gramm, womit er kaum billiger ist als das Markenprodukt. Inhaltlich gibt es wenige Unterschiede, der auffälligste ist, dass hier die Frischkäsezubereitungs-Schicht 44% einnimmt, wogegen GÜ sich mit 32% begnügt (zudem ist dort von "Vollfett-Frischkäse" die Rede). Das ist letztlich Geschmackssache: Mag man eher mehr oder weniger Frischkäse in seinem Cheesecake? Der Kekskrümel-Anteil (bei GÜ: Spekulatius) fällt mit 23% um einen Prozentpunkt geringer aus. Der Anteil Bourbon-Vanille-Extrakt liegt hier wie da bei 0,7%. Ansonsten liefert die Zutatenliste keine nennenswerten Besonderheiten. Mir kam der getestete Cheesecake etwas "herzhafter" vor, trotzdem "dessertig"; er ist vollmundig, lässt sich gut löffeln und macht Lust auf mehr.

Wertung: 8/10


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen