Freitag, 20. Oktober 2017

Update bzgl. der Werbeprospekt-Situation

Jepp, es sieht so aus, als sei eingetreten, was ich bereits vor einer Woche hoffend spürte oder staunend erahnte: Das Prospektebündel einschließlich der Fernsehbeilage "Einkauf aktuell" landet ab sofort am Freitag statt am Sonnabend in den Briefkästen meines Viertels. Während ich dies schreibe, könnte ich checken, was morgen um 10 bei RTL oder in Sat.1 läuft. Nicht, dass ich das nicht schon immer hätte online tun können, und abgesehen davon, dass ich RTL und die meisten Privatsender seit der Umstellung auf DVB-T2 gar nicht empfange, und unabhängig davon, dass mein TV-Gerät beim Samstagsfrühstück in aller Regel ausgeschaltet bleibt: Dieser Zustand fühlt sich richtig an. Er beschert mir ein gutes Gefühl. Falls sich der Turnus wieder ändern sollte, werde ich das selbstredend kundtun!

Keine Kommentare:

Kommentar posten