Sonntag, 2. August 2015

Fragen, die ich mir selbst stelle

Wenn ich Fotos mit Photoshop bearbeite und abspeichere, sind die Dateien jedes Mal um gut 3 Megabyte größer als die Originale, selbst wenn ich noch so geringe Änderungen – etwa minimale Retuschen – vorgenommen habe. Das ist sowohl der Fall, wenn ich einfach auf "Save" klicke, als auch wenn ich "Save for Web" mit 100% Qualität wähle.

Ich habe gerade keine Idee, wie ich diese Frage mit einer handelsüblichen Suchmaschine klären könnte, aber vielleicht kann sie mir jemand von euch beantworten. So drängend ist das Problem aber auch wieder nicht ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten