Samstag, 14. Januar 2017

Die neueste Onlinehexerei

Ich wollte mir auf der Seite tvnow.de eine Fernsehsendung anschauen. Als die Werbung begann, öffnete ich ein neues Browserfenster, um etwas anderes im Internet zu machen, solange der Werbeblock laufen würde. Doch sobald ich auf den Zweit-Tab wechselte, blieb der Spot im Fenster von tvnow stehen! Das Reklamevideo lief nur dann weiter, wenn ich sie mir aktiv in den Vordergrund holte. Während der eigentlichen Sendung hingegen konnte ich mich aufhalten, wo ich wollte, ohne dass sie gestoppt hätte. Da saß ich also vor meinem Laptop und glotzte voller Ungeduld TV-Werbung like it was 1999. Ich sehe ja ein, dass sich solche legalen Streaming-Portale irgendwie finanzieren müssen, aber diese Art von Zwang finde ich frech.

Keine Kommentare:

Kommentar posten