Donnerstag, 10. August 2017

Brain Droppings

Gibt es Karoshi bei Karauschen?

Unter welchen Umständen ist es zu rechtfertigen, dass ein erwachsener Mensch "Eisenbahn" statt "Zug" sagt?

Das Mädchen mit dem Perlenohrring >>>>>>>>>>> Mona Lisa

Dass Englischsprechende nicht mal ansatzweise versuchen, das Wort guerilla anders als gorilla klingen zu lassen: so sympathisch-albern 😂

"The Binding of Isaac" ist ja gar keine christliche Snowboarding-Simulation!

Leute, die einem auf Twitter folgen und dann keinen einzigen Tweet faven: Was stimmt nicht mit ihnen?

Ich glaube, in der Zeile "Vater werden ist nicht schwer" geht es um Sex. ;)

Der einzige Googlebeleg für den mystischen Beruf "Progymnasiumspedell" führt nach Kusel. 

Wir sollten versuchen, nicht mehr die Enttäuschungen der Vergangenheit zu beweinen, sondern uns auf zukünftige Enttäuschungen zu freuen.

Statt das Gesicht der/des verhassten Ex aus alten Fotos auszuschneiden, lustige Wackelaugen draufkleben!

Weniges ist so magisch wie die Phrase "Would that I" = "Ich wünschte, ich". Doch wer außer George R.R. Martin verwendet die noch?

Bonbons, die bei übermäßigem Verzehr nicht abführend wirken, kann ich nicht ernst nehmen.

Bei den Simpsons haben sie mal vowel shift mit "Lautverschiebung" übersetzt. :(

Kommentare:

  1. Einen Umstand, der es rechtfertigt, "Eisenbahn" statt "Zug" zu sagen, schrieb ich hier nieder:
    https://www.facebook.com/lugauer.andreas/posts/1461962943865430

    AntwortenLöschen
  2. Keine Einwände meinerseits, Herr Lugauer! Danke.

    AntwortenLöschen