Samstag, 2. September 2017

Die besten Weblogs

Heute: Ahne International, das seit 2008 erfreulich konsequent fortlaufende Tagebuch des Berliner Autors Ahne. 

Offenlegung: Als ich diese Seite heute morgen, na gut, es war bereits Vormittag, okay: mittags ... ich war jedenfalls noch nicht ganz klar im Kopf drin, als ich diese Seite – warum überhaupt erst heute? – entdeckte, da verwechselte ich kurzzeitig Ahne mit dem ungefähr gleich alten und ebenfalls Berliner Künstler Fil und las die ersten Blogeinträge gedanklich mit dessen Stimme. Dabei habe ich beide schon live erlebt und kann dafür bürgen, dass außer wegen der Kürze ihrer beider Namen keinerlei Verwechslungsgefahr besteht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten