Dienstag, 5. September 2017

Manomasa zum Letzten

Ich muss es leider in dieser drastischen Härte niederschreiben: Bei der Sorte "White Cheddar" haben die Knusperprofis von Manomasa ihren Mund allzu voll genommen (mit ihren eigenen Chips). "The super scoop with creamy Cheddar cheese" ist nun wahrlich kein Super-Scoop, und cremig ist daran schlechterdings gar nichts. Weder den normalerweise sehr kräftigen Cheddar noch den angepriesenen Koriander (engl. cilantro) schmeckt man heraus. "Goldenen Leinsamen" ("golden linseed") hätte ich in der Blindverkostung ebenfalls nicht erkannt. Es ist insgesamt mehr maisig denn käsig und knuspert weniger als die anderen Produkte aus dem Hause Manomasa. Die griffige Ovalform gefällt mir. 5/10


"Chipotle & Lime" ist bedauerlicherweise gleichsam fad, dabei hatte ich gehofft, dass die Kombination Schärfe + Zitrus eingedenk der hervorragenden Sorte "Green Lemon & Pink Peppercorn" bei Manomasa beherrscht wird. Ein Plus vergebe ich für die klassische Tortilla-Dreiecks-Darreichung, aber finalmente sind's auch bloß 5 von 10 Punkten.


Keine Kommentare:

Kommentar posten