Sonntag, 3. Februar 2019

Kurz gestrichen


Das ohnehin niemals enttäuschende "Samt"-Sortiment der Firma Schwartau – gemeinsamer Nenner: keine Stücke – wurde um eine Limited Edition erweitert: "Stockholm: Aprikose à la Zimtschnecke". Ich befürchtete erst, dass die ohnehin für Marillenerzeugnisse jeglicher Art charakteristische Süße durch die Zugabe von Zimt und Gebäckgeschmack ins kaum noch Erträgliche gesteigert würde, doch meine Sorgen waren rasch weggefegt. Was an diesem Fruchtaufstrich für Schweden und/oder dessen Hauptstadt typisch sein soll, war mir nicht klar, bis ich auf dem Etikett den kleingedruckten Satz "Sie lässt uns von schwedischen 'Kanelbullar' träumen" las, und dabei handelt es sich um ein, ganz genau: skandinavisches Hefeteilchen, om-nom-nom. 8/10

Keine Kommentare:

Kommentar posten