Freitag, 15. Februar 2013

Albernes zum Wochenschluss

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man den Disclaimer "Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantwortern hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert. Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantwortern hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert." in das Impressum seiner privaten Homepage einzufügen hat, sofern man den Tatbestand der Idiotie in Tateinheit mit unreflektiertem Obrigkeitsgehorsam in ausreichendem Maße erfüllt.

Für alle Links auf meiner Homepage gilt: Ich distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten und geliketen Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Auch von meinen eigenen Inhalten (auf meiner Homepage) distanziere ich mich aber so was von!

Keine Kommentare:

Kommentar posten