Montag, 14. Juli 2014

Neue Argumente zur Ausrottung von Allium cepa

Mein Lieblingsgericht der Hessischen Küche ist die Frankfurter Grüne Soße. Bei zahlreichen Metzgern, Gemüsehändlern, aber auch in einigen Supermärkten im Großraum Frankfurt kann man fertige Grüne Soße kaufen. Die schmeckt zum Teil fast so gut wie im Restaurant. Gewarnt sei jedoch vor jener "Grünen Sauce" (Schreibung!), die der Discounter Netto anbietet. Darin befinden sich nicht nur Eierstückchen – was eine zulässige, aber sinnlose Variation ist, da man Grüne Soße traditionell zu ganzen hartgekochten Eiern serviert –, sondern auch: Zwiebeln! Warum?! Als würde die Würze der sieben Kräuter nicht genügen, muss sich die elende Zwiebel frech hineinmengen und mit ihrem Ekelaroma alles verderben. Siebenmal pfui!

Schlimm ist auch, dass der Name der Zwiebel ("Zwiebel") andere, völlig harmlose Lauchgewächse für sich teilbeansprucht und mich so von deren Verzehr abzuschrecken versucht. Neulich habe ich in einer Gaststätte einen Flammkuchen mit Ziegenkäse, Cranberries und Birnenscheiben bestellt (ja ja, lacht ruhig). Beinahe wäre ich jedoch von der Bestellung zurückgetreten, weil das Gericht zusätzlich Lauchzwiebeln enthielt. 'Iiiiks, Zwiebeln, na dann geht's nicht', dachte ich. Aber dann: 'Moooment, Lauchzwiebeln haben doch mit Zwiebeln gar nichts zu tun, oder?' Ein schneller Blick in die Wikipedia, und siehe: Lauchzwiebel ist mehr Lauch als Zwiebel und wird wie der grüne Stiel vom Schnittlauch und nicht in Knollenstückchen serviert. Anstatt dieses grundanständige Gemüse nun "nicht Zwiebel" zu nennen, wird es auch Winterzwiebel, Frühzwiebel, Lauchzwiebel, Jungzwiebel, Zwiebelröhrl, Zwiebelröhrchen, Schluppenzwiebel, Schlottenzwiebel, Schnittzwiebel, Ewige Zwiebel oder Winterheckenzwiebel genannt. "Frühlingszwiebel" ist übrigens dasselbe. Ich plädiere daher für die Verwendung der unverdächtigen Alternativbezeichnungen, die Wikipedia angibt: Weiße Florentiner, Grober Schnittlauch, Jakobslauch, Johannislauch, Fleischlauch, Hohllauch, Schnattra (<3), Frühlingslauch, Röhrenlauch oder Winterhecke. Fucking Zwiebel! Sogar der Gemeine Lauch (= Porree) trägt das Synonym "Welschzwiebel". Das ist ja, als würde man irgendwas anderes ganz anders nennen! (Ich kann mir kein Beispiel ausdenken, mir ist schlecht.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten