Montag, 21. Juli 2014

Photo dump: OSTRALE'O14 (1)

Die Ostrale ist für mich jedes Jahr der schönste Grund, Dresden zu besuchen. Die seit 2007 stattfindende internationale Ausstellung für zeitgenössische Kunst bezieht ihren Reiz zum einen aus der faszinierenden Location (dazu im nächsten Teil mehr), zum anderen aus der sehr guten Auswahl an Kunstwerken. Dieses Mal hatte ich meine neue Kamera dabei:

Altweltaffe

Thron aus Besen

Christlicher Body Horror

Eimer mit Spiegeln

Mein Favorit: "Einmarsch"

Bizarro-Saint Phalle

Gebilde

Das hab ich auch noch nicht gesehen: Kunst aus Placenta-Einschnitten (sic)

Fortsetzung folgt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten