Dienstag, 9. September 2014

Lieblingsküchenzubehör


Im Friedrich-Ebert-Haus zu Heidelberg stehen drei Gefäße: "Sand PUNKT", "Soda PUNKT", "Seife PUNKT". Fast so schön wie die Punkte ist die Alliteration sowie die Existenz dieser unbedingt guzuheißenden Tassendreiheit an sich!
Hintergrund, soeben ergoogelt: "Noch in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts war in jeder Küche üblich, dass oberhalb der Spüle ein Bord mit drei Gefäßen für Soda, Seife und Sand angebracht wurde: Soda zur Enthärtung, Seife zum Waschen und Sand zum Scheuern." (Quelle: eichwaelder.de, mit zahlreichen Abbildungen jener Geschirrteile; Triggerwarnung: Comic Sans!)

Keine Kommentare:

Kommentar posten