Sonntag, 27. Mai 2018

First responder

Am 11. September 2001 stand wieder einmal die Aufzeichnung einer Folge der beliebten TV-Show "Familienduell" an. Kurz vor Beginn kam jedoch die Nachricht von den Anschlägen in New York rein. Hinter den Kulissen wurde nun aufgeregt diskutiert, ob man die Sendung absagen sollte. Das Publikum war dagegen. Schließlich sprach Moderator Werner Schulze-Erdel ein Machtwort: All diese Menschen sind hierher gekommen, um ein paar Minuten unterhalten zu werden und dem Wahnsinn der Welt zu entfliehen. Dieses Recht darf ihnen der Terror nicht nehmen. Und so wurde das Programm souverän und gewohnt kurzweilig durchgezogen.
Dies erzählte Werner Schulze-Erdel ein paar Jahre später in einer Talkrunde, and I think that's beautiful.

Keine Kommentare:

Kommentar posten