Montag, 13. Mai 2019

US-Snack-haul 2019 (7)


"Die Blues Hog Tennessee Red Sauce ist eine pfeffrige Sauce mit gewissen Essig Anteilen, welche häufig auf den Tellern im Süden der USA gefunden wird. Diese Sauce passt hervorragend zu Schwein und Rind, auch für Sandwiches oder als Marinade für Hähnchen oder Wild ist sie hervorragend geeignet. Zusätzlich kann die Sauce auch als Mopping-Sauce für den Smoker genutzt werden." So schreibt, etwas ungelenk, die Seite grillstar.de, und ich kann mir – ohne zu wissen, was "Mopping" ist – die genannten Einsatzmöglichkeiten gut vorstellen. Ich probierte sie zunächst an einem veganen Schnitzel "Hähnchen-Art" aus und war sehr angetan. Schärfe und Säure sind fein aufeinander abgestimmt und wirken barbecue-ig. Wie man auf dem Foto vielleicht erkennen kann, ist sie leider ein bisschen zu dünnflüssig. Ich mag Grillsoßen lieber etwas dicker, daher nur 6,5/10 Punkte.

Keine Kommentare:

Kommentar posten