Sonntag, 15. Juli 2012

Traumprotokoll: Juniordetektive

Wieder ein anderes Mal träumte mir, dass ich Mitglied einer Junior-Detektivgruppe war, die an die Ostsee gerufen wurde, um dort einen Fall aufzuklären. Eine Frau verdächtigte ihren Mann, sie zu betrügen. Wir nahmen den Auftrag an und begaben uns ans Meer, um Flipper (!) abzuholen, der uns unterstützen sollte. 
Als wir an der See ankamen, waren dort riesige Monsterwellen im Gange! Ich habe noch nie so große Wellen gesehen. Seltsamerweise bewegten sie sich quer zur üblichen Strömung, von rechts nach links. Ein Teil des Wassers schwappte dann auch über die Dünen und floss einen ungewöhnlich hohen Berg herunter. Wir Detektive glitten darauf wie auf einer Wasserrutsche entlang. Wo aber war Flipper?

Keine Kommentare:

Kommentar posten