Sonntag, 8. September 2013

Kurz notiert: Digg Reader Android App

Eine gute Nachricht, Freunde! Seit letzter Woche gibt es den feinen Digg Reader als Android App. Bei mir läuft sie bis jetzt ganz ordentlich, außer dass beim Start stets die Seite mit den "angesagten Nachrichten" erscheint und ich meine persönlichen Abos über die Sidebar aufrufen muss. 
(Die iOS-App findet man übrigens hier.)

Zuvor in diesem Blog:
R.I.P. Google Reader?
Gibt es ein Leben nach dem Google Reader?
Bye-bye, Google Reader! Welcome, Digg Reader!

Keine Kommentare:

Kommentar posten