Mittwoch, 4. Februar 2015

Neulich bei Amazon gesehen


"... für Dummies"-Bücher gibt es bekanntermaßen so einige. Die zwei oder drei oder vier, die ich gelesen habe, waren tatsächlich didaktisch und lernkurventechnisch gut aufbereitet. Hier bringt allerdings schon der Titel mein Gehirn zum Taumeln. Ist das "Internet für Senioren" ein spezieller Teil des Internets, welcher der Zielgruppe (Dummies) nähergebracht werden soll? Oder sind Senioren die Zielgruppe? Oder soll man hier lernen, wie man Senioren das Internet erklärt? Gibt es bald "'... für Dummies'-Bücher für Dummies"? Sorry, das ist mir eine Ecke zu meta.

Keine Kommentare:

Kommentar posten