Donnerstag, 28. Juli 2016

Mein erstes Naturvideo


Wenn mir jemand mitteilen könnte, um was für ein Tier es sich handelt, wäre ich sehr dankbar.


Kommentare:

  1. Vermutlich ein Vertreter der Viviparidae, gibt aber fuenf verschiedene Unterarten insofern ist bei der vorliegenden Aufnahme eine weitere Runterbestimmung nicht moeglich.

    Aber was red ich, ich habs ja sowieso eher mit Landlungenschnecken:
    http://www.voodooschaaf.org/blog/?p=204

    Es gruesst janz brav das Schaaf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hilft der Hinweis, dass das Tierchen an der Atlantikküste bzw. im Ärmelkanal rumärmelte?
      Vielen Dank & schöne Grüße!

      Löschen
  2. Wird nicht wirklich zielfuehrend sein, das "schraenkt" die Gattungsbestimmung auf ca. 80 Arten ein.
    Pics vom Fuss hast du nicht zufaellig?
    Oder ein lebendiges/frischtotes Exemplar wo man das Unterschlundganglion rauspraeparieren koennte?
    Ach, nuja...vermutlich kannst du das ganze einfach Schnecke nennen, das koemmt auf jeden Fall hin.

    Es gruesst ganz brav das Schaaf

    AntwortenLöschen