Freitag, 10. Februar 2017

Gestern auf dem Wochenmarkt

Am Stand mit den Antipasti & Co.
Ein Mann beäugt und betatscht sehr kritisch die ausgelegten Knoblauchzwiebeln. 
"Was ist das für Knoblauch?", fragt er. 
Die Händlerin: "Getrockneter."
Der Mann: "Wo ist der her?" 
Händlerin: "Frankreich." 
Mann: "Was kostet einer?" 
Händlerin: "1 Euro 30." 
Mann, nach weiterer gründlicher Begutachtung der Ware: "Der kommt aus dem Ausland, nicht?" 
Händlerin: "Ja." 
Mann: "Aber nicht aus China!" 
Händlerin: "Nein." 
Mann (ab)

-----
Hinweis in eigener Sache: Nicht auf dem Wochenmarkt, aber auf dem Buchmarkt gibt es seit heute "Akte D - Die Wahrheit über Deutschland". Geschrieben haben es der österreichische Autor / Cartoonist / Fotograf / Radrennfahrer / Biologe / Landschaftsarchitekt Sebastian Klug und ich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten