Mittwoch, 1. Februar 2017

Webcomics revisited

Es ist wie ein Fluch: Fast immer, wenn ich einen Webcomic empfehle, stellt dieser kurze Zeit später seine Updates ein. Zeit zu fragen: Was kann ich mir denn überhaupt noch ankucken für meine tägliche Dosis Comicspaß?

Endgültig beendet sind oder scheinen zu sein:

Completely Serious Comics
1111 Comics
Thoughtshake Comics
Doghouse Diaries
Gunshow
Abstruse Goose
Maneggs
Last Place Comics
Space Avalanche
Three Word Phrase
For Lack of a Better Comic

Mögen die Links all jene zum Archive-bingen einladen, die diese Serien nicht kennen.


Nur noch sporadisch neue Inhalte gibt es bei:

Amazing Super Powers
Safely Endangered
Two Guys and Guy
The Earth Explodes
Left-Handes Toons
Anyone for Rhubard? (wo es allerdings Anfang des Jahres ein kurzes Aufbäumen in Form der Reihe "Unimportant Moments in History" gab)
Moonbeard (Just heute erschien ein neuer Strip, juchhu!)

Von den Seiten, die ich vor sechseinhalb Jahren hier verlinkt habe, sind mittlerweile gänzlich verschwunden: White Ninja Comics (was SEHR traurig ist; wenigstens ein Buch, das ich einst kaufte, hält die Erinnerung wach), Plastic Brick Automaton (wir ganz Alten kennen es noch als "Lego Robot"), Truck Bearing Kibble.


Zuverlässig frischen Stoff liefern:
Poorly Drawn Lines (Montag, Mittwoch, Freitag)
Optipess (mindestens 1x pro Woche)
xkcd (Montag, Mittwoch, Freitag)
Cyanide & Happiness (täglich)
SMBC (täglich)
The Gentleman's Armchair ("wheneverly")
Extra Fabulous Comics (durchschnittlich 1x pro Woche, seit einiger Zeit übrigens mit "stylistic suck")
Owlturd Comix (mehrmals pro Woche)
Loading Artist (durchschnittlich 1x pro Woche)
Toothpaste for Dinner (täglich)
Invisible Bread ("every Tuesday and Thursday and sometimes Wednesday")
Channelate (mindestens 1x pro Woche)
Buttersafe (Dienstag & Donnerstag)
Chainsawsuit (mehrmals pro Woche)
Mr. Lovenstein (mehrmals pro Woche)

Wer mir weitere Empfehlungen empfehlen mag, möge sie mir via Kommentarfunktion empfehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten