Freitag, 17. Februar 2017

Wissensvorsprung für Deutschsprechende

Seit der Titel des nächsten Star-Wars-Films – "Episode VIII: The Last Jedi" – bekannt gegeben wurde, rätselten Fans auf der ganzen Welt, ob es darin um einen oder mehrere Jediritter gehen würde, kann the Jedi doch sowohl "der Jedi" als auch "die Jedi" bedeuten. Nun ist es amtlich: Es geht um mehr als einen, denn der deutsche Titel heißt "Die letzten Jedi". Ein bemerkenswerter Vorgang, denn nur dank der Tatsache, dass andere Sprachen verschiedene Artikel für Einzahl und Mehrzahl haben, musste Lucasfilm das große Geheimnis vorzeitig lüften. Hihi! Mal sehen, welche heiteren Vorab-Spekulationen Episode IX aufwerfen wird. Erinnern wir uns an die Verkündung des Titels "The Force Awakens": Man befürchtete fast, dass dieser bei uns albern reimend "Die Macht erwacht" lauten könnte!

Meine erste Interpretation war übrigens die singularische, doch fragte ich mich sogleich, ob die drei mysteriösen Wörter dann eher mit "Die letzte Jedi" zu übersetzen seien, denn für mich war ganz klar Rey, die junge Heldin aus Episode VII, gemeint. Aber offenbar sind Jedi generisch maskulin. Gibt es eigentlich den Forschungszweig der Feministischen Fiktionallinguistik?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen