Montag, 20. April 2020

Werbeprospekte in der Pandemie

Eine Corona-Folge, die meines Wissens noch niemand angesprochen hat, ist die Verknappung der ausgelieferten Wochenprospekte. Wurde ich in normalen Zeiten mit bis zu 13 Werbeflyern und -Heftchen beglückt, waren es am vergangenen Wochenende gerade einmal drei Druck-Erzeugnisse: Tegut- und Toom-Prospekt sowie "Einkauf aktuell". (Vorletztes Mal gab es immerhin neue Coupons für Bäcker Eifler.) Dass selbst dieses mickrige Bündel in der umstrittenen Plastik-Umverpackung ankam, stellt ein zusätzliches Ärgernis dar. 

Worauf soll man sich denn überhaupt noch freuen?

Keine Kommentare:

Kommentar posten