Donnerstag, 17. Dezember 2020

Possum aus der Asche

Noch erfreulicher als das Emergieren einer neuen Tierart, wie kürzlich in Australien, ist, wenn sich herausstellt, dass eine Spezies trotz akuter Bedrohung überlebt hat. Ebenfalls aus Australien, genauer: aus Kangaroo Island, konnte letzte Woche vermeldet werden, dass der Zwergbilchbeutler den Flammen des Buschs trotzen konnte und fürderhin nicht als "ausgestorben" gelistet werden muss. Herzlichen Glückwunsch, Tasmanian pygmy possum! Ich hätte mich selbstverständlich nicht weniger gefreut, wenn das kleinste Opossum der Welt unansehnlich, hochgiftig oder anderweitig problematisch wäre ... Aber schaut euch mal an, wie possierlich dieser Schlafbeutler ist!

Keine Kommentare:

Kommentar posten