Donnerstag, 18. März 2021

Gedankenlose Produktbenennung

Die backfertige Mohnfüllung von Dr. Oetker heißt "Mohn Back". Was soll das? Für mich ist das Militärsprache und erinnert mich an unseren Sportlehrer, der zu Ausdauerlauf immer "Lauf Ausdauer" gesagt hat. Die Benennung fügt sich nicht einmal in ein markenspezifisches Muster, denn seinen Kakao zum Backen nennt Dr. Oetker schlicht "Kakao zum Backen".

Gnatzig machte mich auch der Back-Ziegenkäse, den ich letztens bei Rewe sah. "Omas Ziegenkäse aus dem Ofen" stand darauf. Es ist dasselbe Problem wie beim "heißen Met": Nimmt man den Käse aus der Packung, kommt er eben nicht aus dem Ofen, sondern erst hinein. "Ziegenkäse für den Ofen" wäre eine sinnvolle Bezeichnung (ob er tatsächlich von Oma stammt, ist eine andere Frage). Es würde doch auch niemand hinnehmen, wenn Saftorangen mit "Frisch gepresste Orangen" etikettiert wären!

Keine Kommentare:

Kommentar posten