Dienstag, 17. Juni 2014

Entdeckung: Wie man mehr rausholt

Wenn man benutzte Kaffeekapseln nicht sofort in den Müll wirft, sondern circa eine Stunde in einem Geschirrstück ruhen lässt, erhält man noch mindestens eine Esslöffelmenge Restflüssigkeit zum Wegschlürfen. So versichert man sich wenigstens eines kleinen Stückchens Nachhaltigkeit beim Verwenden dieses Scheißdrecks.


Keine Kommentare:

Kommentar posten