Dienstag, 7. März 2017

Ausgehtipp für Frankfurt

Pizzeria Localino

Ich selbst konnte dieses italienische Restaurant im Herzen Bockenheims noch nicht testen, aber ein Blick auf das Menü verspricht Hochgenuss alla bella Italia pur. Neben Klassikern des Steinofens wie "Pizza Hawai", "Pizza Fungi" und "Pizza Spaghetti" findet der Fan der gehobenen cucina spannende Gerichte wie "Pizza Nandu (Tomaten, Schafskäse, Schinken, Ananas und Thunfisch)", "Pizza Yash (mit BBQ SOße, Käse, Bacon, Zweibeln, Peperoniwurst und grüne Peperoni)" und "Pizza Sofia Loren (Tomaten, Käse, Salami, Pilzen und Spiegel Eier)". Die Empfehlung des Chefs ist eine Pizza, die so ähnlich heißt wie die Gaststätte, nämlich "Pizza Lacalino" mit Salami, Sardellen und Artischocken. Für je 80 Cent mehr gibt es die Extrabeläge "Broccoli, Spinat, Pparika, Pilzen, Artischocken, Oliven, Zweibeln, Salami, Schinken, Peproniwurst, Mais, Kapern, Speck, Käse und Käse". In der Pasta-Abteilung werden unter anderem "Toretllini" und "Rigatonil" geboten. Experimentierfreudige wagen sich an "Rigatoni Bappu" (16 angezeigte Googletreffer). Wer es gern knackig mag, greift zu einem "Insalata del lieferkarte" mit "Putenbrus Streifen". Schnitzel-Lovers werden womöglich mit "Corden Bleu" oder der Nummer 123 ("Schnitzel mit Parmesankäse und Bolgnese überbacken") glücklich. Enttäuschend ist allein die Sektion "Burger & Fisch", welche mit nur einem einzigen "Fisch"gericht ("Calmari Romana mit Remoulade Sauce und Salat") aufwartet. Zuletzt ein Blick auf die Weinkarte: "151 Rotwein 0 75l 8,50 €" & "152 Weißwein 0 75l 8,50 €". Dazu passt eine schöne Serviette. 5 von 5 Sterne (stelle)!

Keine Kommentare:

Kommentar posten