Montag, 27. März 2017

Traumprotokoll: Das undichte Behältnis

Der erst letzte Woche in meinen Besitz geratene und im Blog gelobte "Lyle's Golden Syrup" erschien mir nun erstmals im Traume. Die Dose hatte ein Leck, so dass das flüssige Gold langsam, aber bedrohlich auslief. Meine Familienmitglieder, die sich zum Zeitpunkt, da der Missstand zutage trat, in meiner Wohnung befanden, hatten unterschiedliche Problemlösungsvorschläge parat: Ich solle entweder eine Pappe wie um einen heißen Coffee-to-go-Becher um die Dose wickeln, den Inhalt einfach so schnell wie möglich leeren oder ihn umschütten. Ich entschied mich für die Umverteilung, welche in einer Sauerei ausartete, denn ich musste die knapp zwei Pfund Sirup in mehrere kleine Tuppergefäße und Marmeladengläser gießen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten