Freitag, 17. Oktober 2014

Albernes zum Wochenschluss

Drei Szenen mit Penis

- "Hier, Wachteleier – die bringen ordentlich Tinte auf'n Füller. Und mit 'Tinte auf'n Füller' meine ich 'Sperma auf'n Penis'!"
- "Hast du auch nur die leiseste Ahnung von Geschlechtsteilen?"
- "Nein. Und jetzt iss deine Wachtelhoden!"

-----

Lehrerin: "So, heute erkläre ich euch das Ohmsche Gesetz. Dafür klappe ich mal die Tafel auf und – au weia, wer hat denn ..."
Dicker Schüler mit dicker Brille (steht auf, deutet auf die Tafel und hyperventiliert beinahe): "Da steht 'Penis'! Kuckt, Leute, da hat jemand 'Penis' draufgeschrieben!!!" (fällt um und wälzt sich lachend auf dem Boden)
Rest der Klasse: "Hahahahaha!"
Lehrerin: "Beruhigt euch! Beruhigt euch!" (wischt verzweifelt auf der Tafel herum)
Schulleiter (erscheint, vom Lärm angezogen): "Was ist denn hier los?"
Dicker Junge (deutet auf Tafel): "Da! Da! Lesen Sie doch!"
Schulleiter: "Hahahahaha!"

-----

- "Sie wollten mir noch verraten, was Ihr besonderes Talent ist ..."

- "Na schön: Ich kann innerhalb von zehn Sekunden, nachdem ich einen Raum betreten habe, die Zahl aller Gegenstände nennen, in die ich meinen Penis stecken kann."
- "Huch, das ist in der Tat außergewöhnlich ... und außergewöhnlich frivol. Kein Wunder, dass man Sie bei 'Wetten, dass..?' abgelehnt hat."
- "Ja, schade. Bei den meisten Abendgesellschaften ernte ich mit dieser 'Nummer' ohnehin mehr Entsetzen als Bewunderung."
- "Wir sitzen zwar schon eine Stunde in diesem Restaurant, aber: Nennen Sie doch mal die Zahl der potentiellen Gegenstände in dieser Örtlichkeit!"
- "Vierundzwanzig."
- "Interessant. Auch die Pfeffermühle?"
- "Ja klar. Kann man ja aufschrauben."
- "Und der Hirschkopf da an der Wand?"
- "Ich schäme mich nicht zu sagen: ja."
- "Wie sieht es mit Sofaritzen aus?"
- "Da zähle ich nur die Sofas. Das heißt, ein Sofa mit vier Ritzen und also vier Penisreinsteckmöglichkeiten kriegt die Zahl eins."
- "Was ist mit der kleinen dekorativen Trompete da oben?"
- "Ja, auch die. Ich habe nicht behauptet, dass ich sonderlich gut bestückt bin. Ich bin nur übermäßig versext."
- "Ich glaube, ich frage dann mal nach der Rechnung ..."

Keine Kommentare:

Kommentar posten