Donnerstag, 18. Oktober 2012

Zwischenstand

Seit dem Umzug zu dieser Adresse vor viereinhalb Monaten haben 2000 Besucher das Blog aufgerufen. Mittlerweile hat sich die tägliche Unique-User-Zahl bei durchschnittlich 25 eingependelt. Manche Beiträge bekommen sogar Google+-Empfehlungen. Darüber freue ich mich.

Der Blogger-Editor wurde offenbar gefixt, sodass es jetzt seltener zu Formatierungskatastrophen oder Bildverlusten kommt. Gut, im Opera funktioniert er immer noch nicht, und 100%ig WYSIWYG ist das Ganze auch nicht, aber ich bin guter Hoffnung. Ein wenig unwohl ist mir lediglich, weil jeder, der meinen Google-Account hackt, mit ein paar Klicks das gesamte Blog löschen könnte. Bei meinem alten Weblog habe ich die Page des laufenden Monats erst händisch aktualisiert und dann die HTML-Datei hochgeladen; ich hatte also das gesamte Blog immer auf der Festplatte. Das war sicherer.

Zum Schluss noch einige Suchanfragen, die auf diese Seite geführt haben:

Keine Kommentare:

Kommentar posten